Pickel am Po was tun?

Pickel am Po dürfen keinesfalls ignoriert werden. Sollten es nur kleine Pickel sein ist es noch nicht so schlimm, handelt es sich jedoch um größere und vor allem viele Pickel oder einen Akne artigen Befall dürfen sie nicht unterschätzt werden. Denn aus nicht behandelten Pickeln am Po kann es schnell zu langfristigen und unangenehmen Entzündungen kommen. Zudem können sich auch am Po Narben bilden.

Mittel gegen Pickel am Po

Nicht nur im Gesicht auch am Po möchte man Pickel so schnell wie möglich wieder loswerden. Es gibt dabei verschiedene Wege und Mittel. Vorab muss allerdings erst festgestellt werden um welche Art von Pickel es sich handelt. Unterschieden wird dabei in einzelne und leichte Pickel Gerade diese Form kommt am Po sehr häufig vor. Diese einfachen Pickel können mit den gleichen Mittel bekämpft werden wie die im Gesicht. Im Handel sind zahlreiche Mittel hierfür erhältlich. Handelt es sich um entzündliche und vor allem mehrere Pickel helfen herkömmliche Mittel nur mehr selten.

In diesem Fall eigenen sich vor allem Sitzbäder mit Kamille Zusatz. Nach etwa 15 Minuten sind die Pickel dann so weich das sie gegebenenfalls auch ausgedrückt werden könnten. Jedoch sollte man sich das richtige Ausdrücken von Pickel vorab von einer Kosmetikerin zeigen lassen, ansonsten können hässliche Narben entstehen. Handelt es sich um Pickel unter der Haut also tiefsitzende Pickel dann darf daran keinesfalls herumgedrückt werden. In diesem Fall kann nur der Hautarzt helfen.

Bei der Bekämpfung von Pickel am Po ist in jedem Fall Hygiene geboten. Nach dem Stuhlgang ist es empfehlenswert den Po mit genügend Wasser und einem Waschlappen zu reinigen, dabei sollte auf hautfreundliche Reinigungsprodukte geachtet werden. Zudem kann bei der Bekämpfung von Pickeln am Po auch Bockshornklee helfen. Vor dem Schlafengehen einfach eine Paste aus Bockshornkleeblättern auf die Pickel auftragen. Diese Paste dann über Nacht einwirken lassen und am Morgen mit warmen Wasser abwaschen. Ebenso hilfreich sind Organgenschalen. Dazu die Schale einer Orange zerstoßen und diese mit Wasser vermischen und auf die Pickel auftragen. Anschließend eine Stunde einwirken lassen und danach mit warmen Wasser abwaschen.

 

Tags: , ,