Bluthochdruck mit einfachen Hausmitteln senken

Der Bluthochdruck zählt in Deutschland bereits zur Volkskrankheit. Vor allem immer mehr junge Menschen leiden an dem Syndrom, welches durch Stress und eine ungesunde Ernährung hervorgerufen wird. Damit keine bleibenden Schäden entstehen, können die Betroffenen den Bluthochdruck mit einfachen Mitteln aus dem eigenen Haushalt bekämpfen.


Nu U Nutrition Omega 3 Fischöl
zur Unterstützung der Herz-Kreislauf-Funktion
– 1 Jahres Vorteilspackung –
Jetzt bei Amazon shoppen

Raus gehen und sich bewegen

Viel Bewegung ist der erste Schritt zur Besserung. In den heutigen Zeiten sitzen viele Menschen den ganzen Tag im Bürostuhl oder auf der Schulbank. Die Luft ist schlecht, der tägliche Druck macht dem Körper zusätzlich zu schaffen. Er braucht Bewegung, die oft zu kurz kommt. An sonnigen Tagen sollte daher der Betroffene raus gehen und die Sonnenstrahlen auf Gesicht und Arme scheinen lassen. Das Licht setzt bestimmte Hormone frei, die dem Gemüt gut tun und Stress beseitigen. An sonnenarmen Tagen hilft ein Solarium oder eine Tageslicht spendende Lampe im Raum. Auch joggen oder Rad fahren an der frischen Luft ist gut gegen Stress. Ärzte und Sportwissenschaftler empfehlen ein tägliches Bewegungstraining von mindestens 30 Minuten. Ein ausgiebiger Spaziergang kann den Blutdruck schon senken. Dabei sollte das Trinken nicht vergessen werden. Der Körper verliert beim Sport wichtige Nährstoffe, die durch Mineralreiches Wasser wieder aufgenommen werden können.

Auf die Ernährung achten

Die Ernährung bei Bluthochdruck ist sehr wichtig. Der Konsum von Fett und Salz sollte weitestgehend verringert werden, denn diese Stoffe setzen sich in den Blutbahnen ab. Dadurch kommt es zur Verengung und schließlich zum Bluthochdruck. Ein hoher Blutdruck kann durch die Einnahme von Schwarzölkapseln gesenkt werden. Die Inhaltsstoffe sind auch in flüssiger Form erhältlich. Ein Tropfen des Öls in einer Tasse Pfefferminztee schmeckt nicht nur gut, sondern weitet auch die Blutgefäße. Zwiebel und Knoblauch gelten ebenfalls als Blutdrucksenker. Viel frisches Obst und Gemüse liefern dem Körper wichtige Vitamine und Nährstoffe. Die Ananas ist eine blutdrucksenkende Frucht. Täglich ein Glas Saft oder öfter eine frische Ananas kann den Blutdruck senken.

Stress vermeiden


Oberarm Blutdruckmesser
mit Universal-Manschette
Jetzt bei Amazon shoppen

Der erste Schritt zur Besserung ist die Vermeidung von Stress. Denn er ist die Hauptursache für einen erhöhten Blutdruck. Durch leichten Sport und tägliche Bewegung kann dem Problem entgegen gewirkt werden. Ausreichend Bewegung und eine fett- und salzarme Ernährung unterstützen eine gesunde Lebensweise und senken den Blutdruck auf Dauer.

TIPP: Wenn Sie Ihren Bluthochdruck schnell, und vor allem auf natürliche Art und Weise dauerhaft senken wollen, dann ist diese Seite die beste Informationsquelle (hier klicken).

 

Tags: , ,