Tinnitus Symptome

Die Tinnitus Symptome bzw. die Beschwerden können sehr verschieden sein. In der Regel liegt bei Ihnen ein Tinnitus vor, wenn Sie auf einem oder auch auf beiden Ohren Geräusche wir Sausen, Brummen, Pfeifen oder auch Knacken wahrnehmen. Diese Geräusche können ständig das sein, aber auch nur als Anfall auftreten.

Die Töne können sich auch ändern, lauter oder leiser werden. Man unterscheidet zwischen dem kompensierten Tinnitus, hier nehmen Sie Geräusche wahr, die aber nicht sonderlich störend sind und Ihr Leben auch nicht beeinträchtigen. Bei dem dekompensierten Tinnitus haben Sie starke Probleme mit dem alltäglichen Leben und er wirkt sich bedrohlich auf Ihre Gesundheit aus. Kopf- und Ohrenschmerzen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Depressionen, Angst, Benommenheit und Schwindel können auftreten, es kann hier bis zur Arbeitsunfähigkeit kommen, was wiederum zu Stress und Sorgen führt und den Tinnitus verstärkt.

Dauert ein Tinnitus länger als drei Monate, dann bedeutet das bereits, dass Sie an einem chronischen Tinnitus leiden. Um die Ursachen zu finden, bedarf es einer genauen Untersuchung des Hals-, Nasen- und Ohrenbereichs, sowie eine Gleichgewichtsprüfung. Gebiss und Kiefer muss untersucht werden, ebenso Hals- und Wirbelsäulenbereich. Auch eine Blutuntersuchung ist von besonderer Wichtigkeit.

 

Tags: ,