Stressabbau durch Sport

Es ist die Angewohnheit vieler Zeitgenossen, nach einem stressigen Arbeitstag die Beine hochzulegen und alle vier gerade sein zu lassen. Dann gönnt man sich noch den ein oder anderen Kaffee oder das ein oder andere Feierabendbierchen. Doch das ist, zumindest auf Dauer, genau die falsche Strategie, um effektiv Stress abzubauen, sei er beruflich bedingt oder auch privat. Vielmehr sollten Sie den einfachen aber effektiven Hinweis des Sportmediziners Professor Grönemeyer beachten, „Turne bis zur Urne“. Es ist längst auch wissenschaftlich abgesichert, dass Bewegung und Sport effektive Maßnahmen sind, um Stress abzubauen um sich langfristig gesünder und leistungsfähiger zu fühlen.

Dabei ist es zunächst gar nicht so wichtig, welche Sportart ausgeübt wird. Vielmehr sollten sie sich, gemäß ihren persönlichen Neigungen, für die Ausübung einer Sportart entscheiden und diese vor allem dann auch regelmäßig praktizieren. Stresshormone kumulieren im Blut, das bedeutet sie reichern sich auf Dauer in der Blutbahn an und können besonders bei überwiegend sitzender Tätigkeit und Genussmittelmissbrauch nur noch schwer abgebaut werden. Die Folgen sind Übergewicht, Bluthochdruck oder ein reduziertes Abwehrsystem.

Durch Sport und Bewegung werden sämtliche Stoffwechselprozesse im Organismus derart aktiviert, dass schädliche Stresshormone abgebaut werden und das hormonelle Gleichgewicht wieder im Einklang ist. Außerdem wird durch regelmäßige körperliche Bewegung auch das so genannte Glückshormon freigesetzt, so dass beruflicher Ärger und Stress durch körperliche Bewegung erstaunlich gut kompensiert werden können.


Es kommt dabei keinesfalls auf sportliche Höchstleistungen an, die den Effekt sogar ins Gegenteil verkehren könnten. Regelmäßigkeit ist aber von entscheidender Bedeutung, wenn möglich, sollten Sie täglich für Stressabbau durch Sport sorgen. Besonders gut geeignete Sportarten zum Stressabbau sind ausgedehnte Spaziergänge, Jogging, Schwimmen oder Fußball. Wenn Sie sich nicht so gerne in der freien Natur aufhalten, können Sie auch durch Indoor Krafttraining ähnlich gute Effekte beim Stressabbau erzielen. Letztendlich muss die ausgewählte Sportart dauerhaft Spaß und Freude bereiten, um am Ball zu bleiben und den gewünschten Effekt des Stressabbaus erzielen zu können.

 

Tags: