Stressabbau Methoden zur Stressbewältigung

Stress- Jeder von Ihnen wird dieses Phänomen kennen und wissen, dass es die Lebensqualität sehr einschränken kann. Deshalb erfahren Sie nun, welche Stressabbau Methoden Ihnen helfen können, Stress abzubauen.

Stressabbau durch Sport

Bewegung ist eines der effektivsten Mittel zur Stressbewältigung, denn zum einen werden Sie durch sportliche Aktivität von den Tagesereignissen abgelenkt, zum anderen kommt es im Körper zur Ausschüttung von sogenannten Opiaten, was ein Glücksgefühl hervorruft.
Zudem ist Bewegung sehr gesund und kann helfen, Ihre Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit zu verbessern.

Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine Methode der Selbstentspannung, bei der Sie Ihre Aufmerksamkeit auf bestimmte Körperpartien und Gefühlszustände richten, um eine körperlich-seelische Entspannung zu erreichen. Dabei führen Sie im Sitzen oder Liegen und bei ruhiger Atmung beispielsweise Übungen zur Muskelentspannung durch, was Ihre Körperempfindungen und -funktionen beeinflussen kann. Regelmäßig angewendet dient das Autogene Training somit der Verbesserung Ihres Wohlbefindens, sowie ihrer Leistungsfähigkeit.

Yoga

Durch dieses fernöstliche Bewegungsprogramm wird Ihr Körper gekräftigt und von innerer Anspannung befreit. Führen Sie Yoga über eine längere Zeit aus, entwickeln Sie eine bessere Wahrnehmung Ihres Körpers und steigern somit ihr Wohlbefinden, sowie Ihr Selbstvertrauen. Ein weiterer positiver Aspekt bei Yoga ist, das es von Jedermann, egal ob jung oder alt, ausgeführt werden kann, denn bei einer Vielzahl von verschiedenen Yogatypen werden Sie bestimmt den richtigen für sich finden.

Mit Meditation zur Tiefenentspannung

Bei dieser Form der Stressbewältigung lenken Sie Ihre ganze Konzentration auf Körper und Geist und versuchen so, völlig abzuschalten. Sie können die Meditation sowohl passiv als auch aktiv durchführen. Bei der passiven Meditation nehmen Sie im Stillen oder bei angenehmer Hintergrundmusik eine entspannte Sitzhaltung ein und versuchen, sich auf Ihre innere Mitte zu konzentrieren. Bei der aktiven Variante hören Sie beispielsweise spezielle CDs und führen die dort erklärten Yoga-Übungen durch, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.

 

Tags: ,